letztes Jahr

Die Rosenheim-Cops (463) Staffel 20 Folge 07 - Der Tote im Gefrierfach

unknown
Die Rosenheim-Cops (463) Staffel 20 Folge 07 - Der Tote im Gefrierfach

Der Eigentümer einer bekannten Event-Agentur, Günther Beck, liegt tot in der unternehmenseigenen Gefriertruhe. Die Kommissare Stadler und Hansen ermitteln. Zum Kreis der möglichen Täter gehört zunächst Björn Schneider, der kurz vor Becks Tod einen heftigen Streit mit ihm hatte. Schneider machte seinen Chef dafür verantwortlich, dass die Versicherung nach seinem Unfall nicht zahlen wollte. Und welche Rolle spielt Friedemann Wolf, der ehemalige Ausbilder und Mentor von Beck, den der frühere Schüler längst überflügelt hat? Unterdessen will Hilde Stadler ihren Anton überraschen und mit Maries Hilfe ein Festessen auf dem Hof veranstalten. Der Anlass: Vor 25 Jahren hat sie ihn zum ersten Mal geküsst. Stadler jedoch hat das „Großereignis“ nicht auf dem Schirm und sagt nichts ahnend zu, als Mohr ihn für denselben Abend spontan zum Grillfest seiner Kegelbrüder einlädt.

Weitere Videos durchsuchen

Weitere Videos durchsuchen