letztes Jahr

Die Rosenheim-Cops (380) Staffel 16 Folge 30 - Rosenheim will hoch hinaus

unknown
Die Rosenheim-Cops (380) Staffel 16 Folge 30 - Rosenheim will hoch hinaus

Freddy Hautzenberger, Graseggers „missratener Neffe“, ist in Rosenheim unterwegs. Er hat den Auftrag, die Einkaufsmall eines Wolkenkratzers namens „Rosentower“ mit Läden zu bestücken. Den Job bekam er über den Freund eines Freundes, Christian Rehlinger, dessen Baufirma den Turm errichten soll. Den Löwenanteil der Finanzierung übernimmt ein reicher Araber, den Rest ein Immobilienfonds. Dann wird Rehlinger ermordet aufgefunden. Die Kommissare Verena Danner und Anton Stadler finden heraus: Der Araber mit seinem „Rosentower“ ist ein einziger großer Schwindel, den Rehlinger sich ausgedacht hat, um den Immobilienfonds abzuzocken. Hat die Fondsmanagerin Bettina Lautenschläger, mit der Rehlinger eine Affäre hatte, die Tat begangen? Oder war’s die eifersüchtige Ehefrau, Charlotte Rehlinger, die von der Affäre wusste? Doch noch jemand anderes hatte seine Hände im Spiel: Dr. Julian Jäger, Sonderbeauftragter der Stadt Rosenheim im Baudezernat. Ein interessanter Fall für die Kommissare, in den auch Freddy Hautzenberger involviert ist.

Weitere Videos durchsuchen

Weitere Videos durchsuchen