Das Remake von Silent Hill 2 wird eine Zitterpartie

  • letzten Monat
Silent Hill 2 gehört zu den einflussreichsten Spielen aller Zeiten und hat insbesondere den psychologischen Horror maßgeblich beeinflusst. Bloober Team, die Macher von Layers of Fear und anderen Horrorspielen, legen den Klassiker nun neu auf.

Statt fester Perspektiven schwenken wir die Kamera nun völlig frei, statt starrer Kämpfe spendieren die Entwickler dem Titel ein dynamisches System. Trotzdem will das Studio die geniale Geschichte möglichst unverändert lassen.

Mit dem ersten ausführlichen Gameplay zeigt Bloober, dass das Team tatsächlich ein ziemlich spannendes Projekt entwickelt. Nur leider offenbaren die Szenen auch noch so manche Baustellen.

Empfohlen