letztes Jahr

Der neue Opel Grandland - Grandland-Innovationen - Pure Panel, Night Vision, IntelliLux LED® Pixel Licht

Automotions Deutschland
Automotions Deutschland
Kraftvolle Antriebe, die souveräne Leistungen auf die Straße bringen, und hochmoderne Technologien, die sich komfortabel und intuitiv über das Pure Panel steuern lassen – das zeichnet den neuen Opel Grandland aus. Das volldigitale, fahrerorientierte Cockpit mit zwei Widescreens hält die neuesten digitalen Technologien und wichtigsten Informationen bereit.

Eine weitere Grandland-Neuheit ist das auf Wunsch erhältliche adaptive IntelliLux LED® Pixel Licht. Insgesamt 168 LED-Elemente, die an beiden Seiten in das neue Markengesicht Opel Vizor integriert sind, sorgen für einen jederzeit situationsgerechten präzisen wie fließenden Lichtverlauf, ohne dabei andere Verkehrsteilnehmer zu blenden. Die Sicherheit bei Dunkelheit erhöht auch Night Vision. Das kamerabasierte System, das im neuen Grandland seine Opel-Premiere feiert, verbessert ebenfalls die Voraussicht des Fahrers bei Dunkelheit. Die an der Front sitzende Infrarot-Kamera erkennt Personen und Tiere, die sich in Fahrtrichtung bis zu 100 Meter vor dem Grandland befinden, aufgrund ihres Temperaturunterschieds zur Umgebung. Der in Verbindung mit Automatikgetriebe erhältliche Frontkollisionswarner bündelt ab sofort die Funktionen verschiedener Assistenzhilfen, darunter automatische Gefahrenbremsung, Fußgänger-, Verkehrsschild- und Müdigkeitserkennung, mit dem integrierten automatischen Geschwindigkeits-Assistenten samt „Stop & Go-Funktion“. Weitere Systeme wie die Front- und Rückfahrkamera, der automatische Parkassistent und der Toter-Winkel-Warner runden das breite Portfolio ab.

Weitere Videos durchsuchen

Weitere Videos durchsuchen