Suchen
Bibliothek
Anmelden
Im Vollbildmodus anschauen
vor 6 Monaten

Der neue Nissan Qashqai - Eleganz und Dynamik im Design

Automotions Deutschland
Automotions Deutschland
Wie bei den ersten beiden Generationen entstand auch das Design für den neuen Nissan Qashqai im europäischen Designstudio von Nissan in London.

Optisch bleibt der Neue ein unverwechselbarer Qashqai – und wirkt dennoch schärfer, modernder, durchtrainierter. Markante Schulterlinien, der größere Radstand und eindrucksvolle 20-Zoll-Leichtmetallräder, die es erstmals in dieser Baureihe gibt, verleihen ihm mehr Präsenz auf der Straße.

Der Radstand ist im Vergleich zum Vorgänger um 20 mm gewachsen, in der Länge hat der Qashqai um 35 mm zugelegt. In der Breite gibt es 32 mm Plus, in der Höhe einen leichten Zuwachs um 25 mm.

Die Frontpartie wird geprägt von einem vergrößerten Nissan V-Motion Kühlergrill mit Chromfinish und einem zusätzlichen Streifen in satiniertem Chrom. Flankiert wird der Kühlergrill von schmalen Voll-LED-Matrix-Scheinwerfern mit Bumerang-Tagfahrlicht. Die engen Abstände zwischen diesen Details verleihen der Frontpartie ein hochwertiges und präzises Erscheinungsbild.

In der Seitenansicht wirkt der neue Qashqai jetzt noch athletischer und dynamischer. Eine einzelne „schnelle Linie“ spannt sich von der Front bis zum Heck und sorgt nicht nur für horizontale Stabilität, sondern auch für einen Schuss Dynamik.

Während der Vorgänger auf maximal 19 Zoll großen Rädern stand, ist der Qashqai in der neuen Generation erstmals mit 20-Zoll-Leichtmetallträdern in Diamantschnitt verfügbar. Diese füllen die Radhäuser voll aus und tragen zur robusten Optik bei.

Weitere Videos durchsuchen

Weitere Videos durchsuchen