Suchen
Bibliothek
Anmelden
Im Vollbildmodus anschauen
vor 8 Monaten|96.1K Ansichten

Der neue Honda Jazz Crosstar - Außergewöhnliche Fahrdynamik für ein entspanntes Fahrerlebnis

Automotions Deutschland
Automotions Deutschland
Aufbauend auf der Fahrdynamik und dem Ansprechverhalten des Jazz, hat Honda das Fahrwerk, die Aufhängung und die Karosseriesteifigkeit verbessert, um außergewöhnliche Agilität und klassenbesten Fahrkomfort zu bieten.

Der Anteil an ultrahochfestem Stahl wurde beim neuen Jazz auf 80 % erhöht, sodass das Gewicht reduziert und die Sicherheit im Falle eines Unfalls verbessert werden konnte. Die statische Biegesteifigkeit wurde um 6 % erhöht, während die statische Torsionssteifigkeit um 13 % verbessert wurde.

Die Verwendung einer hinteren Dämpferaufhängung aus Aluminiumdruckguss sorgt für ein verbessertes Fahrerlebnis. Darüber hinaus tragen weitere Modifikationen an der Aufhängung, wie neue Materialien für die Federung, reibungsarme Buchsen sowie die Anordnung der Verbundlenkerachse zu außergewöhnlichem Fahrkomfort und Fahrspaß bei.

Die vordere Fahrwerksgeometrie verfügt über ein niedriges Rollzentrum für verbesserte Stabilität. Damit reagiert der Jazz in Kurven präzise, natürlich und agil. Diese Agilität wird durch die adaptive elektrische Servolenkung und eine verbesserte Lenkübersetzung verstärkt, die präzise auf die Lenkimpulse des Fahrers reagiert und Richtungswechsel natürlicher umsetzt.
Weitere Videos durchsuchen