Suchen
Bibliothek
Anmelden
Im Vollbildmodus anschauen
vor 2 Jahren

Die französische Bulldogge: eine der beliebtesten Rassen der Welt

DE-Natur
DE-Natur
Die französische Bulldogge

Diese sehr modische Rasse entstand in den 1880er Jahren aus einer Kreuzung zwischen einer englischen Bulldogge und einem Terrier.

Die französische Bulldogge misst zwischen 30 und 35 cm und wiegt zwischen 7 und 14 kg.
Es ist sehr loyal und will ständig bei seinem Herrchen bleiben!
Er is von Natur aus fröhlich, verspielt und sanft.
Er ist perfekt für ältere Menschen und Kinder geeignet und kann problemlos in einer Wohnung leben.

Er kann manchmal eifersüchtig und besitzergreifend sein.
Um diese Verhaltensweisen zu vermeiden, ist es ratsam, ihn von klein auf zu erziehen.

Mit einer sehr kurzen Schnauze leidet die französische Bulldogge an Atembeschwerden und kann Rückenprobleme haben.
Aufgrund dessen kämpft er beim Laufen um Atem und hat Schwierigkeiten beim Schwimmen.
Schnarchen ist ebenfalls sehr verbreitet.
Ein langes Sonnenbad sollte vermieden und seine Augen regenmäßig untersucht werden.

Die französische Bulldogge ist trotz Allem zu einer der beliebtesten Hunderassen der Welt geworden.

Weitere Videos durchsuchen

Weitere Videos durchsuchen